Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Mittwoch, 01.07.2020

Das Ende des Gewohnten

Die aktuellen EKD-Kirchenmitgliedszahlen zeichnen ein dramatisches Bild

Freitag, 26.06.2020

Garnisonkirche Potsdam: Kritiker starten virtuellen Lernort

Einem Internetportal soll zur Auseinandersetzung über den historischen Ort einladen

Freitag, 26.06.2020

Noch nie traten so viele Menschen aus der Kirche aus

Evangelische und Katholische Kirche veröffentlichen aktuelle Mitgliedszahlen

Donnerstag, 25.06.2020

„Die Glut muss neu entfacht werden“

Zwei Cottbuser Vikare haben ihre Gemeinden befragt und gemeinsam mit ihnen neue Ideen entwickelt, um Kirche wieder attraktiver zu gestalten

Donnerstag, 25.06.2020

Theologen schweigen laut.

Wo bleiben die Antworten auf Corona als theologisches Problem?

Mittwoch, 24.06.2020

Es wird ein Mann!

Kristóf Bálint und Christoph Vogel kandidieren für die Nachfolge von Generalsuperintendentin Heilgard Asmus

Mittwoch, 24.06.2020

Geld – Glaube – Gott

Geld als Ausdruck der „Glaubensqualität“. Das vermittelt der Gottesdienst der „Universalkirche des Königreichs Gottes“, die sich in die Neue Nazarethkirche in Berlin-Wedding eingemietet hat. Hier wird Opferbereitschaft propagiert, Gottes Liebe mit einer Supermarktware verglichen. Auch exorzistische Praktiken spielen eine Rolle. Gunnar Lammert-Türk schaut mit kritischem Auge hinter die Türen der Freikirche, die dem Bezirk Mitte nicht ohne Grund unheimlich geworden ist.Ausgabe kaufen und Artikel lesen.

Letzte Änderung am: 15.05.2020