Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Auszeit für (stille) Heldinnen

15.01.2020

Einmal im Jahr bietet der Kirchenkreis Niederlausitz eine Winterfreizeitfahrt für alleinerziehende Mütter und ihre Kinder an.

Mit dem Kirchenkreis Niederlausitz geht es bergab. Und zwar auf Schlittenkufen. Einmal im Jahr bietet der Kirchenkreis eine Winterfreizeit für alleinerziehende Mütter und ihre Kinder an. Dann geht es nach Jonsdorf ins Zittauer Gebirge. Nora Tschepe-Wiesinger sprach mit zwei „stillen Heldinnen“ über die winterliche Auszeit für sie und ihre Kleinen.

Für die Fahrt im Februar gibt es noch einige wenige freie Plätze.

Ausgabe kaufen und weiterlesen.

Artikelkommentar

Artikelkommentar
captcha
Hinweis: Die von Ihnen ausgefüllten Formulardaten werden lediglich für die Zwecke des Formulars genutzt. Eine andere Verwendung oder Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Artikelkommentare

(3) Artikel Name Ihr Kommentar
1. robertstevenson9645@gmail.com robertstevenson9645@gmail.com robertstevenson9645@gmail.com
2. robertstevenson9645@gmail.com robertstevenson9645@gmail.com robertstevenson9645@gmail.com
3. Gelungener Jahresbeginn Frohgemut Schnabel Nicht gelungen bei dem Artikel ist, dass der wichtigste Initiator der Orgelrestaurierung, Domkantor Matthias Bensch, weder im Text noch bei der Bildbeschriftung genannt wird.

Hier gelangen Sie zur Übersicht über alle Kommentare.