Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Artikel der Kategorie "Gesellschaft"

Mittwoch, 27.01.2021

Wer zuerst?

Über das Impfen wird derzeit viel diskutiert. Deutschland impft ­zuerst in Pflegeheimen und hochaltrige Menschen, aber jüngere Menschen mit ­Beeinträchtigungen ­müssen genauso warten wie ­Pfarrer*­innen, die viel Kontakt ­haben mit älteren Menschen. ­Andere ­Länder haben andere ­Strategien. Ist die Impfstrategie in Deutschland richtig?

Mittwoch, 27.01.2021

Mehr als eine Solidaritätsgeste

Fürbitten für Belarus in der Berliner Gethsemanekirche

Mittwoch, 20.01.2021

Digitales Gedenken

Die Coronavirus-Pandemie zwingt die Stiftung Branden­burgische Gedenkstätten in Oranienburg auch 2021 zu tiefgreifenden Umplanungen. Über die aktuellen Planungen zu den Gedenkfeiern zum 76. Jahrestag der Befreiung der Konzentrationslager Sachsenhausen und Ravensbrück erzählt Stiftungs­direktor Axel Drecoll im Interview mit Yvonne Jennerjahn (epd)

Mittwoch, 20.01.2021

Flüchtlinge tauchen in Kirchen nicht unter

BAMF hebt Sanktionen gegen Kirchenasyl auf

Mittwoch, 20.01.2021

Das muss aufhören!

„Es gibt keine christlich-jüdische Kultur.“, sagt die jüdische Schriftstellerin Mirna Funk

Dienstag, 19.01.2021

„Kirche ist kein Kulturverein“

Die Gedanken von Leser Hanfried Zimmermann zum bewussten Verzicht auf Gottesdienste (Ausgabe 1, Seite 6) hat viele Leserinnen und Leser bewegt

Dienstag, 19.01.2021

Bewusster Verzicht oder Festhalten?

Verweis auf die Eigenverantwortung in evangelischer Tradition: Gedanken zu Gottesdiensten in der Pandemie

Letzte Änderung am: 31.01.2020