Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Artikel der Kategorie "Gesellschaft"

Donnerstag, 23.01.2020

Präsident und Bürger

Er war Pfarrer, Politiker, Bundespräsident, vor allem aber ist er Demokrat: Joachim Gauck wird 80. Die Lust an kontroverser Debatte hat er nicht verloren.

Mittwoch, 22.01.2020

Computer entrümpeln wie den eigenen Dachboden

Beim Frühjahrsputz reicht es nicht, nur die Wohnung oder das Haus aufzuräumen. Auch der Computer muss ausgemistet werden, fordern Technikexperten. Sie erklären, was dabei zu beachten ist - und warum ein aufgeräumter PC das Arbeiten erleichtern kann.

Mittwoch, 22.01.2020

Hinhören, solange es möglich ist

In der aktuellen Kolumne schreibt Bischof Christian Stäblein über Orte der Erinnerung an die Opfer des NS-Regimes.

Mittwoch, 22.01.2020

Zurückblicken, um nach vorne zu schauen

Unter dem Dach der Kirchengemeinde Grüneberg arbeiten Jugendliche die Geschichte des örtlichen Frauenlagers auf, das zum Konzentrationslager Ravensbrück gehörte.

Mittwoch, 22.01.2020

Das Warten geht weiter

Für die Betroffenen bringt der jüngste Bundestagsbeschluss in Sachen Organspende keine Wende

Mittwoch, 08.01.2020

Militärrabbiner – und wo sind die Soldaten?

Die jüdischen Soldatinnen und Soldaten der ­Bundeswehr sollen künftig durch jüdische ­Militärseelsorger betreut werden. Dazu haben die ­Bundesrepublik Deutschland und der Zentralrat der ­Juden am 20. Dezember 2019 einen Staatsvertrag ­geschlossen. Ein zu begrüßender Schritt? Nicht nach Auffassung von Michael Fürst. Er war der erste jüdische Soldat in der Bundeswehr nach der Shoa.

Dienstag, 07.01.2020

Heilige drei Könige fast ohne Könige

Ein Künstlerkollektiv hatte aus Kirchen in ganz Deutschland vor dem Dreikönigstag zwei der Heiligen Drei Könige entwendet, um auf die europäische Flüchtlingspolitik aufmerksam zu machen. Nun sind die Figuren zurück in die Kirchen gebracht worden.

Letzte Änderung am: 11.12.2019