Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Gelungener Jahresbeginn

22.01.2020

Eine Spende der Deutschen Stiftung Denkmalschutz macht die Orgelsanierung in der Havelberger Kirche möglich

Von Kerstin Beck

Das neue Jahr beginnt für den Kirchenkreis Prignitz mit einer sehr guten Nachricht: Der Sanierung der wertvollen Orgel in der St.-Laurentius-Kirche in Havelberg steht nun nichts mehr im Wege. In der evangelischen Stadtkirche befindet sich eine der drei noch erhaltenen zweimanualigen Scholtze-Orgeln. Der in Ruppin ansässig gewesene Orgelbauer gilt als der bedeutendste märkische Orgel-Kunsthandwerker in der zweiten Hälfte des ­18. Jahrhunderts.

Ausgabe kaufen und weiterlesen.

Artikelkommentar

Artikelkommentar
captcha
Hinweis: Die von Ihnen ausgefüllten Formulardaten werden lediglich für die Zwecke des Formulars genutzt. Eine andere Verwendung oder Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Artikelkommentare

(3) Artikel Name Ihr Kommentar
1. Mit Stäbllein hingeguckt: Die Berninale Wolfgang Banse Statt sich der Berlinale zu widmen, sollte Dr Stäblein sich lieber um die EKBO widmen, der er vor steht.
2. "Mehr Kreativität, weniger Kontrolle" Johannes Rieckhoff Zunächst meinen herzlichen Glückwunsch zum bevorstehenden Einsatz als Pröbstin.
- Toll, dass die Beschäftigung mit der Bibel als 'allerschönste Ressource' bezeichnet wird.
- Mein Wunsch: Die künftige Pröbstin sollte alles daran setzen, dass das Zentrum des Glaubens, Jesus Christus, mehr herausgearbeitet wird.
3. Mehr Kreativität Dykiert In Berlin muss man auf das zuständige Amtsgericht zum Austritt aus der Kirche und nicht zum Standesamt

Hier gelangen Sie zur Übersicht über alle Kommentare.